Hilfen für die Ukraine

Information zu Hilfen für die Ukraine –
Grafschafter Diakonie organisieren Transporte in Absprache mit Diakonie vor Ort in Polen, Sammelstellen im Kirchenkreis

Die unten angehängte Initiative der Grafschafter Diakonie, sowie der beiden Kirchengemeinden Essenberg-Hochheide und Lintfort, braucht unsere Gemeinschaft im Kirchenkreis, um zu gelingen. Sie ist eine praktische Umsetzung unserer Friedensgebete und sei Ihnen allen ans Herz gelegt. 

Jede Spende ist willkommen. Orientierung darüber, was benötigt wird, ist der Beschreibung der Initiative angehängt.

Herzlichen Dank allen, die mitmachen. Zusammen sind wir stark für die Menschen, die so viel verloren haben.

AnhangGröße
PDF Icon ukraine-hilfen.pdf200.99 KB