Handy-Sammelaktion

Victoria Hackstein mit einer Handy-Sammelbox des NABUHallo, ich bin Victoria Hackstein. Heute möchte ich Ihnen die Aktion „Handys für Hummel, Biene & Co.“ vorstellen. Diese Aktion wurde vom Nabu (Naturschutzbund) entwickelt. Hier werden Handys gesammelt zum Erhalt der Insektenvielfalt. Die Bestandteile der Handys werden zu 80% recycelt, das reduziert den Rohstoffabbau. Sonst müssten diese Rohstoffe in der Natur abgebaut werden, was zu einer unnötigen Belastung führen würde. Ihr altes Handy sollte nicht im Haushaltsmüll entsorgt werden, sondern kann in der Sammelstelle im Gemeindezentrum abgegeben werden. Das Geld der wertvollen Rohstoffe fließt in den Insektenschutz des Nabu. 

Aber warum sind Insekten so wichtig für uns? Ohne sie würden viele Pflanzenarten nicht existieren. Außerdem wäre unsere Nahrungsvielfalt extrem eingeschränkt. Die meisten Obst-, Öl-, Gemüse- und Beerenarten werden von Insekten bestäubt.

Wenn Sie im Besitz eines alten Handys sind, dass Sie nicht mehr benötigen, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie dieses in der Sammelstation im Gemeindezentrum abgeben. Aus Datenschutzgründen löschen Sie bitte vorab Ihre persönlichen Daten auf dem Handy.