Kunst im Begegnungszentrum Scherpenberg

Die Moerser Künstlergruppe „Spektrum“ stellt einige ihrer Werke ab dem 06.10.2019 im Begegnungszentrum der ev. Kirchengemeinde Moers-Scherpenberg, Homberger Straße 350 aus. Der Themenschwerpunkt ist „Moers und Hülsdonk“.

Erstmalig präsentiert werden sie am 6.10. um 12.00 Uhr direkt im Anschluss an den Gottesdienst im Saal unter der Kirche. Auch einige der ausstellenden Künstlerinnen werden vor Ort sein.

Die Moerser Künstlergruppe „Spektrum“ ist aus Mal- und Zeichenkursen ihres künstlerischen Leiters, Hansfried-Münchberg, freischaffender Künstler mit künstlerischem Wirkungskreis überwiegend in München und Moers, entstanden.

Genaue Naturstudien, Landschafts- und Aktmalerei, sowie Stillleben sind Grundlagen der gemeinsamen Arbeit. Je nach Interpretation und persönlichen Vorlieben entstehen Aquarell-, Acryl- und Ölbilder von fotorealistisch bis abstrakt.