Zukunftskonferenz

Datum: 
Sonntag, 25. Februar 2018 - 10:30

Im Presbyterium denken wir seit geraumer Zeit intensiv über die Entwicklung der Gemeinde in der näheren Zukunft nach. Wir wollen diese Zukunft gestalten und nicht von ihr überrollt werden. Darum haben wir entschieden, eine „Zukunftskonferenz“ ins Leben zu rufen. Die Gemeinde und alle Menschen, die sich mit der Gemeinde verbunden fühlen sind aufgefordert, gemeinsam mit dem Presbyterium mögliche Probleme zu erkennen, über Lösungsmöglichkeiten nachzudenken, Ziele zu entwickeln und konkrete Aufgaben zu benennen.

Um die Gemeinde frühzeitig einzubeziehen, hängt im Eingangsbereich des Gemeindezentrums ein Kasten, daneben ausliegende Rückmeldebögen können ausgefüllt und dort eingeworfen werden. Oder es kann ein Webformular genutzt werden. Ideen, Wünsche, Kritik, Visionen, Überlegungen, z.B. zur besseren Auslastung der Räumlichkeiten, zum Ausgleich sinkender Einnahmen, zur Attraktivität unseres Gemeindezentrums, der Ergänzung/Veränderung von Angeboten, der Gewinnung von ehrenamtlich Mitarbeitenden, oder oder oder ...... werden gesammelt und ausgewertet. Wirklich alles ist wichtig!

Am 21.01.2018 wird es eine Gemeindeversammlung zu diesem Thema geben, in der die Ergebnisse dieser Sammlung vorgestellt und diskutiert werden sollen. Sie werden über den Stand der Dinge und zum Verfahren der Zukunftskonferenz informiert. Weitere Ideen können geäußert und es wird zur weiteren Mitwirkung eingeladen werden.

Am 25.02.2018 wird die eigentliche Zukunftskonferenz als Gemeindeversammlung stattfinden. Weitere Details dazu folgen.

Gastgeber: 
Veranstalter: 
Ev. Kirche Moers-Scherpenberg
Adresse vom Veranstaltungsort: 
Ev. Kirche Moers-Scherpenberg
Homberger Str. 350
47443 Moers
DE