Sammeln und Spenden im Gemeindezentrum

Stifte machen Mädchen stark!

Unter diesem Motto sammelt das Komitee des Weltgebetstages ausgediente Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter und Patronen aus Kunststoff und Metall. Durch das Recycling werden Mädchen in einem syrischen Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht und eine Tür für eine bessere Zukunft geöffnet.

 

Kronkorken-Sammelaktion

Der Erlös der recycleten Kronkorken unterstützt die wichtige Arbeit der 
„patientenhilfe darmkrebs“.

 

Korken für Kork

Gönnen Sie sich ab und zu einen guten Tropfen Wein oder eine Flasche Sekt? Ihre Korken sind zu schade für den Müll! Unterstützen Sie mit ihnen die ökologische und soziale Arbeit der Diakonie Kork, die u.a. ein Epilepsie-Zentrum unterhält.

 

500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung 

Kunststoffdeckel und -verschlüsse von Getränkeflaschen und Getränkekartons (z.B. Milch- und Saftkartons) sind max. 4 cm groß. Sie bestehen aus einem hochwertigen Kunststoff und können sehr gut recyclet werden. Der Erlös aus 500 Deckeln sichert eine Impfung gegen Polio (Kinderlähmung) und unterstützt damit den weltweiten Kampf gegen die Krankheit.

 

Brillen

Das Deutsche Blindenhilfswerk sammelt Brillen und Sonnenbrillen, um Menschen in armen Ländern zu unterstützen, die von Sehbehinderungen oder Blindheit betroffen sind.

 

Briefmarken und Kleidung für Bethel

Seit ca. 150 Jahren sammeln die Von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Briefmarken und Kleidung. Recycling ist nicht nur gut für die Umwelt, es schafft auch Arbeitsplätze für Menschen mit Beeinträchtigung.

 

Wenn Sie Fragen zu den Sammlungen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Die Sammelbehälter sind während der Öffnungszeiten des Gemeindezentrums zugänglich, der Kleidercontainer jederzeit. 
Vielen Dank für Ihre Hilfe beim Sammeln!